Top-Lösung für die Dachsanierung von außen

Dachsanierung von außen. Mit dem richtigen Aufbau den Altbau auf Neubauniveau bringen.

Das Sanieren und Modernisieren bestehender Gebäude gewinnt gegenüber dem Neubau immer mehr an Bedeutung. Denn von allen Gebäuden, die wir im Jahr 2050 nutzen werden, existieren heute bereits 80 Prozent.

Weiterlesen …

Holzterrassen – Häufig gestellte Fragen

Muß Terrassenholz behandelt werden?

Wenn Holz nicht behandelt wird vergraut es unweigerlich. Bei Harthölzern (Ipe, Bangkirai, Teak…), die ohnehin sehr dauerhaft sind, ist Ölen als Schutz nicht erforderlich. Hier ist es also hauptsächlich eine Frage der Optik. Möchte man das Holz nicht vergrauen lassen, so muss es je nach Lage der Terrasse ca. 2 mal im Jahr geölt werden.

Nadelhölzer (Fichte, Tanne, Douglasie…) sind dagegen viel weicher und offenporiger. Für sie bietet Ölen einen guten Holzschutz. Aufgrund ihrer geringeren Rohdichte nehmen sie Öl gut und gleichmäßig auf. Dadurch verlängert sich die Haltbarkeit bei Nadelhölzern.

Weiterlesen …

Warum Ihr Projekt 2013 "Bauen, Kaufen und Renovieren" sein sollte

Verfolgen Sie die Zinsentwicklung bei den Immobiliendarlehen gelegentlich?

Ganz egal ob Sie Ihre eigenen vier Wände bauen, kaufen oder renovieren möchten selten waren die Rahmenbedingungen dafür so günstig!

Die Entwicklung der Bauzinsen ist seit über zehn Jahren eindeutig durch fallende Zinssätze geprägt. Vor etwa zehn Jahren kosteten dem Kreditnehmer die Hypothekenzinsen nämlich noch etwa sechs Prozent.

Weiterlesen …